Speditionskaufmann, Disponent | Landverkehre

Kandidatennummer: 1820.07.20756

Aktuelle Funktion/Letzte Funktion

Disponent/Speditionskaufmann Landverkehre

Stellenwunsch

Speditionskaufmann Landverkehre
Disposition

Wunscharbeitsort

Region Basel, Baselland, Fricktal

Ausbildung und Studium

Speditionskaufmann

Gewünschte Anstellungsart

Festanstellung

Grund zur Stellensuche

Umstrukturierungen in der Abteilung

Gewünschtes Arbeitspensum

100%

Verfügbarkeit

Per sofort verfügbar

Gehaltsvorstellungen

Ca. CHF 6300.- x13

Berufserfahrung

Als Speditionskaufmann Landverkehre (ca. 20 Jahre):
• Eigenständige Transportabwicklung und Disposition von A-Z
• Import und Exportverkehre
• Betreuung von Grosskunden, Key Kundem
• Betreuung und -beratung von KMU-Kunden
• Verhandlungen mit Frachtführern
• Erstellen von Zollpapieren und Frachtdokumenten
• Überwachung der Transporte
• Abrechnen der Dienstleistungen / Dossiers

Führungserfahrung

• Auftragserteilung an Chauffeure
• Führung der Chauffeure als Disponent

Stärken und Schwächen

Der Kandidat ist eine verlässliche, loyale und zielorientierte Person. Als seine Stärken nennt er seine offene, direkte Art, seine grosse Lernbereitschaft und er arbeitet Kundenorientiert. Er sagt von sich, dass er manchmal "alles sofort" erledigt haben möchte.

Beurteilung (ehemaliger) Arbeitsgeber

Er wird als Mitarbeiter mit einer schnellen Auffassungsgabe, guter Analysefähigkeit und grosser Selbstständigkeit beschrieben. Zudem wird ihm eine sehr grosse Verlässlichkeit und Loyalität attestiert.

Eindruck des Personalberaters

Ich habe den Bewerber im Interview als aufgeschlossene, authentische und interessierte Person kennen gelernt.

Sprachkenntnisse

Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
20% Grundkenntnisse 40% Fortgeschritten 60% Sehr gut 80% Verhandlungssicher 100% Muttersprache

Informatikkenntnisse

Word
Outlook
Internet
NCTS
Speditionsanwendungen
20% Grundkenntnisse 40% Erweiterte Grundkenntnisse 60% Fortgeschritten 80% Sehr gut 100% Experte

Ansprechpartner
Moritz Blaser

+41 61 826 80 03

«Ein Fachprofi durch und durch...»