Sachbearbeiterin | Luftfracht Import, Zollwesen

Kandidatennummer: 1820.09.20862

Aktuelle Funktion/Letzte Funktion

Sachbearbeiterin Luftfracht

Stellenwunsch

Spedition, Zollwesen, Logistik

Aus- und Weiterbildungen

Gefahrengutkurs

Wunscharbeitsort

Region Basel-Stadt

Ausbildung und Studium

Bachelor BTS

Gewünschte Anstellungsart

Festanstellung

Grund zur Stellensuche

Sucht eine Stelle mit 80% Pensum

Gewünschtes Arbeitspensum

80%

Verfügbarkeit

1 Monat Kündigungsfrist

Gehaltsvorstellungen

CHF 4800.- x13 (Basis 100%)

Berufserfahrung

Berufserfahrung als Sachbearbeiterin Transport, Zollwesen (ca. 5 Jahre):
• Importabwicklung Luftfracht
• Kontrolle und Umgang mit Gefahrengütern
• Zollabwicklung
• Dossier erstellen
• Kontakte zu Kunden, Dienstleistern, Zoll
• Warenannahme und -kontrolle
• Rechnungsprüfung
• Administrative Arbeiten

Weitere Erfahrungen als kfm. Angestellte in anderer Branche.

Stärken und Schwächen

Die Kandidatin ist eine zuverlässige, lernwillige Person. Als ihre Stärken nennt sie ihre offene, positive Art, ihre Kritikfähigkeit und sie ist eine Teamplayerin. Sie sagt von sich, dass sich ihre Deutschkenntnisse noch verbessern möchte.

Beurteilung (ehemaliger) Arbeitgeber

Ihr werden eine speditive, pflichtbewusste, selbständige Arbeitsweise attestiert und sie erledigt ihre Aufgaben mit grosser Gewissenhaftigkeit und in guter Qualität.

Eindruck des Personalberaters

Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Gerne sende ich Ihnen in Absprache mit der Kandidatin das Gesamtdossier zur unverbindlichen Ansicht zu.

Sprachkenntnisse

Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Französisch
Französisch
20% Grundkenntnisse 40% Fortgeschritten 60% Sehr gut 80% Verhandlungssicher 100% Muttersprache

Informatikkenntnisse

Word
Excel
Outlook
Internet
eDec Imp.
Tares
20% Grundkenntnisse 40% Erweiterte Grundkenntnisse 60% Fortgeschritten 80% Sehr gut 100% Experte

Ansprechpartner
Moritz Blaser

+41 61 826 80 03

Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Gerne sende ich Ihnen in Absprache mit der Kandidatin das Gesamtdossier zur unverbindlichen Ansicht zu.