KANDIDATEN

Junge Assistentin Immobilienbewirtschaftung

zurück KANDIDATEN-NR. 2916.12.18178
HEUTIGE/LETZTE FUNKTION
Assistentin Immobilienbewirtschaftung
AUS-/WEITERBILDUNGEN
Fachausweis erwünscht
Assistentin Immobilienbwirtschaftung SVIT
Grundkurs Liegenschaftsverwaltung
AUSBILDUNG/STUDIUM
Ausbildung als Malerin (nicht abgeschlossen)
GRUND ZUR STELLENSUCHE
Neue Herausforderung aufgrund eines befristeten Einsatzes
STELLENWUNSCH
Assistentin Immobilienbranche
WUNSCHARBEITSORT
BS/BL/AG/SO
ANSTELLUNGSART
Festanstellung, Temporär, Try & Hire, Befristete Anstellung
ARBEITSPENSUM
80% - 100%
BERUFSERFAHRUNG
Als Assistentin Immobilienbewirtschaftung:
– Professionelle Kundenbetreuung, Terminvereinbarungen
– Kontakt zu Mietern, Eigentümern, Handwerkern
– Rechnungsverarbeitung (Auftragskontrolle, Rechnungskopien)
– Allgemeine Administrationsarbeiten (auch betreffend Mieterwechsel) & Telefondienst

Informatikkenntnisse
Zertifikat / Diplom
Wordx
Excelx
PowerPointx
Outlookx
Internetapplikationenx
RIMO 4x
Abacusx
Remx

Sprachkenntnisse
Sprachaufenthalt / Diplom
Deutschmündlichx
schriftlichx
Englischmündlichx
schriftlichx
Italienischmündlichx
schriftlichx
STÄRKEN/SCHWÄCHEN
Die Kandidatin ist eine offene und aufgeschlossene Person. Zu ihren Stärken zählt sie ihre rasche Auffassungsgabe, ihre hohe Flexibilität und ihr zuvorkommender Umgang mit Kunden. Sie ist zuverlässig und arbeitet sowohl selbstständig als auch exakt.
GEHALTSVORSTELLUNG
CHF 4'300 x13 (100%)
VERFÜGBARKEIT
Per sofort oder nach Vereinbarung
EINDRUCK DES
PERSONALBERATERS
Ich habe die Kandidatin als motivierte und kommunikative Persönlichkeit wahrgenommen.

Pro/Kontra zu Stellenvakanzen:
+ Erfahrungswerte Immobilien
+ Sehr gute PC-Kenntnisse
+ Sehr gute Umgangsformen
+ Gepflegtes Erscheinungsbild
- Praktische Berufserfahrung

Die Kandidatin überzeugt durch ihre freundliche und natürliche Art und durch ihre grosse Einsatzbereitschaft. Ich empfehle Ihnen diese Kandidatin somit gerne weiter!
ANSPRECHPERSON
Pervivo AG, Hohenrainstrasse 10, Postfach 1712, 4133 Pratteln
Frau Marie Psarras, +41 61 826 80 05,